Was kann man von Steuer absetzen? Alles von D bis K

Letzte Aktualisierung Juni 24, 2022

In diesem Beitrag suchen wir alles von D als Doppelte Haushaltsführung bis K als Kur, was man von Steuer absetzen kann.

Nicht zu vergessen: außergewöhnliche Belastungen werden abgezogen, wenn sie über dem individuellen Limit liegen.

Wie man das Limit der außergewöhnliche Belastungen berechnet, lesen Sie hier.
Andere Teile: A-C, M-Um, Un-Y
Weitere Beiträge zur Steuererklärung – #Steuererklärung

Was können Sie in diesem Teil finden:
Doppelte Haushaltsführung
Dysgraphie, Legasthenie, ADHS
Fortbildung, Weiterbildung
Gesundheit
Haushaltnahe Aufwendungen (Hilfe und Handwerker zu Hause)
Haustiere
Homeoffice
Immobilien
Impfungen
Internet, Telefonie
Kindergarten, Tagesmutter
Kirchensteuer
Krankenhaus
Kredit
Kur

Doppelte Haushaltsführung

Wenn Ihr Job weit von Ihrem Wohnort entfernt ist, können Sie eine zweite Wohnung mieten oder kaufen. Es sollte mindestens halb so nahe an der Arbeit sein wie Ihr Hauptwohnsitz. Sie müssen mindestens 10 Prozent der Instandhaltung der Hauptwohnung bezahlen und nachweisen können, dass sich dort Ihr “Lebensmittelpunkt” befindet. Zum Beispiel fahrt man oft nach Hause, hat dort eine Familie, geht zum Verein.

Es ist besonders schwierig (unmöglich), für junge Menschen das Elternhaus als Lebensmittlelpunkt und ein neues separates Zuhause als zweite Wohnung zu beweisen.

Die doppelte Haushaltsführung wird bis zu einem Höchstbetrag von 1.000 EUR pro Monat abgezogen. Dazu gehört:

  • Miete (Zinsen für ein Darlehen für gekaufte Wohnungen)
  • Reinigung
  • Müllabfuhr,
  • Schornsteinfeger
  • TV-Gebühr
  • Parkkosten
  • Steuer auf die zweite Wohnung
  • Ausgaben für die Instandhaltung von Sonderbereichen der zweiten Wohnung (z. B. Gartens)
  • die Maklergebühren für die Suche nach einer Wohnung, Anzeigen
  • Umzug
  • Renovierung (Tapete, Boden)
  • die Kosten für die notwendigen Dinge (Küche, Bett, Tisch, Kleiderschrank, Stühle, Kühlschrank, Duschvorhang)

Die Möbel können nach den Regeln abgezogen werden – siehe Werbungskosten in Teil 4.

  • ein Arbeitszimmer
  • einmal pro Woche nach Hause fahren (30 Cent pro km) oder einmal pro Woche 15 Minuten telefonieren mit 1 Euro pro Minute.
  • während der ersten drei Monate für jeden Tag in der zweiten Wohnung Kosten für Essen und Trinken, pauschale Summe (Verpflegungsmehraufwand – siehe Google für jedes Jahr. Zum Beispiel ab 2021 – 28 Euro pro Tag)

Dysgraphie, Legasthenie, ADHS

Bei Aufmerksamkeitsdefizitstörung, Dysgraphie, Legasthenie (ADS, ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie) werden die Kosten als außergewöhnliche Belastungen abgezogen, wenn eine Feststellung des Amtsarztes vorliegt.

  • Kosten für Ärzte und Medikamente
  • Kosten für Nachhilfe und Materialen
  • die Kosten für eine Privatschule (falls wegen Krankheit erforderlich)
  • Kosten für Psychotherapie
  • Begleitung eines Kindes, Kosten für den Weg zu medizinischen Einrichtungen

Affiliate Werbung*

Erstellen Sie schnell Ihre Steuererklärung 2021 mit Steuersoftware SteuerSparErklärung plus 2022

Fortbildung, Weiterbildung

Kurse, die Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre beruflichen Fähigkeiten in Ihrem Beruf zu verbessern (Fortbildung) oder in einen anderen Beruf zu wechseln (Weiterbildung), können als Werbungskosten abgezogen werden, wenn Ihr Arbeitgeber Sie nicht kompensiert hat. Die Kurse können den ganzen Tag oder einen Teil davon oder am Abend nach der Arbeit abgehalten werden.

Die abgezogenen Kosten umfassen:

  • Kosten für Kurse und Prüfungen
  • Reisekosten. Wenn es sich um ganztägige Kurse für mehrere Tage handelt, wird die Reise einmal gezählt
  • Hotelunterbringungskosten
  • die Lebensmittelkosten als Verpflegungskosten. Es gibt eine Liste – es hängt von der Anzahl der Stunden ab. Zum Beispiel eine Geschäftsreise für mehrere Tage – 28 Euro pro Tag (ab 2021, vorher – 24 Euro). An- und Abreisetage zu einem separaten Preis
  • die Kosten für Materialen (Bücher, Büromaterial)

Wo: Werbungskosten in Anlage N

Gesundheit

Sie können beispielsweise als außergewöhnliche Belastungen absetzen:

  • Krankengymnastik
  • Logopädie
  • Pflanzenheilkunde
  • Schwangerschaftsabbruch
  • Zahnbehandlung
  • Suchtbehandlung (wenn es eine ärztliche Verschreibung gibt)
  • Rollstuhl, Prothesen, Hörgeräte (andere Hilfsmittel wie Spezialbetten) werden abgeschrieben, wenn ein Bericht des Amtsarzt vorliegt
  • Rezepte für Medikamente, die Sie selbst bezahlen

Nicht berücksichtigt, wenn sie vor Beginn der Behandlung vom Amtsarzt nicht anerkannt werden, zum Beispiel:

  • noch nicht von Wissenschaft anerkannte Methoden
  • Massage
  • Psychotherapeut
  • Verhütung

Viele dieser Aktivitäten werden als IGel (individuelle Gesundheitsleistungen) bezeichnet. Sie können im Internet nachsuchen, ob Sie sie wirklich brauchen.

Haushaltnahe Aufwendungen

Viele Haushaltshelfer oder Betreuer arbeiten inoffiziell. Dies ist für den Arbeitgeber billiger und macht bei Papieren weniger Probleme. Inoffizielle Arbeitnehmer werden jedoch regelmäßig gefasst, was den Arbeitgeber mit sehr hohen Geldstrafen und sogar Haftstrafen bedroht. Darüber hinaus kann jeder Unfall in Ihrem Haus Probleme verursachen.

Offiziell müssen Helfer eine Vereinbarung mit Ihnen schließen. Und Sie werden dann ein echter Arbeitgeber mit allen sozialen Verpflichtungen. Oder Sie registrieren ihn über Minijob-Zentrale als “Minijob”, wenn der Betrag, den Sie ihm monatlich zahlen, weniger als 450 Euro beträgt.

Sie können 20 Prozent des Gehalts des Haushalthelfer von den Steuern abziehen. Bei einem Minijob ist dieser Betrag jedoch auf 510 Euro pro Jahr begrenzt. Und bei einem Vollzeitbeschäftigten 4000 Euro pro Jahr. Geld muss auf Konten überwiesen werden.

Das Geld wird durch in Anlage Haushaltnahe Aufwendungen abgeschrieben. Bis 2019 war es in Mantelbogen, ab 2019 – in einer separaten Anlage.

Dort werden die Kosten auch abgeschrieben, wenn Sie einen Mitarbeiter über ein Unternehmen für Hausarbeiten einstellen. In diesem Fall beträgt das Limit 1200 Euro pro Jahr.

Dies kann sein:

  • Hausmeister,
  • Putzfrau,
  • Teppichreinigung zu Hause, Fensterreinigung
  • Koch,
  • Reparaturarbeiter,
  • Gärtner,
  • Schneereiniger,
  • Pfleger für Senioren oder kranker Kinder,
  • Kindermädchen
  • Pfleger für Tieren in Ihrem Haus sein (Aufsicht in Ihrer Abwesenheit, Haarschnitt) ),
  • Umzugskosten (in Bezug auf Arbeitskosten),
  • Schornsteinfeger

Ein Arbeiter kann von Ihrem Vermieter oder Ihrer Verwaltung eingestellt werden. In diesem Fall sind die Kosten der Arbeit in den Nebenkosten enthalten, über die Sie das entsprechende Rechnung erhalten. Der Betrag, der abgezogen werden kann, muss in der Rechnung separat angegeben werden. Das Geld sollte auf das Konto überwiesen werden und nicht in bar.

Kann abgezogen werden:

  • Arbeitskosten ohne Mehrwertsteuer
  • Reisekosten,
  • Betriebskosten der Geräte,
  • Verbrauchsmaterialien (wie Schneesalz oder Reinigungsmittel).

Kann nicht abgezogen werden:

  • die Materialkosten (z. B. ein neues Schloss, das Ihnen geliefert wurde),
  • Ausgaben für eine Verwaltung,
  • Kosten für Müllabfuhr und Lieferung.

Wie man die Anlage Haushaltnahe Aufwendungen ausfüllt, finden Sie hier.

Haustiere

Die meisten Ausgaben für Haustiere wie Lebensmittel, Spielzeug, Pflegeprodukte, Häuser usw. sind in keiner Weise absetztbar. Gleiches gilt für Tierarzt und Steuern.

Eine Ausnahme bilden Tiere, die zur Arbeit verwendet werden: Alle Kosten für sie können als Werbungskosten abgezogen werden.

In Bezug auf Haustiere werden abgezogen:

– Kosten für die Pflichtversicherung (geht mit anderen Pflichtversicherungen, das heißt, sie werden höchstwahrscheinlich nicht berücksichtigt, da der Höchstbeitrag schnell erreicht wird).

– Die Kosten für die Pflege des Haustieres zu Hause (Scheren, Betreuen während Ihres Urlaubs – beide in Ihrem Haus) – als Haushaltnahe Aufwendungen.

Affiliate Werbung*

Finden Sie günstige Variante mit Tierhaftpflichtversicherung Tarifcheck

Homeoffice

In den Jahren 2020-2021 wurde ein Home-Office-Pauschal eingeführt (5 Euro pro Tag, jedoch nicht mehr als 600 Euro pro Jahr). Mehr dazu in einem anderen Beitrag.

Was sich im Jahr 2021 noch ändert – lesen Sie hier.
Über Homeoffice lesen Sie hier.

Immobilien

Ein Darlehen für den Kauf / Bau von Immobilien kann die Steuern senken, wenn die Immobilie zu Arbeitszwecken, zur Miete oder als Zweitarbeitswohnung gekauft wird (in diesem Fall nicht mehr als 1000 Euro pro Monat für alle Ausgaben für die Zweitwohnung).

Impfungen

Impfungen werden als außergewöhnliche Belastungen abgezogen, wenn sie vom Arzt empfohlen und von der Krankenkasse nicht entschädigt werden.

Internet, Telefonie

Wenn Sie Ihre Internet oder Telefonabschlüsse für Arbeit benutzen, können Sie es teilweise absetzen.

Kindergarten, Tagesmutter

Akzeptierte bis zu zwei Drittel der Kosten, jedoch nicht mehr als viertausend pro Jahr und Kind. Bedingung – Geld wird nur über das Konto überwiesen. Geld in bar wird nicht gezählt.

Sie können auch die Rückerstattung der Reisekosten der Großmutter (30 Cent pro Kilometer) von den Steuern abziehen. Zu diesem Zweck ist es ratsam, eine Vereinbarung mit der Großmutter zu schließen und ihr über die Bank Geld zu überweisen.

Wo: Anlage Kind, Seite 3

Kirchensteuer

Die Kirchensteuer wird erhoben von:

  • Katholische Kirche
  • Evangelische Landeskirchen
  • Altkatholische Kirche
  • Judische Kultusgemeinden
  • Israelitische Religionsgemeinschaften
  • Freireligiose Gemeinden
  • Franzosische Kirche zu Berlin
  • Mennonitengemeinde in Hamburg-Altona
  • Unitarische Religionsgemeinschaft Freier Protestanten in Rheinland-Pfalz

Den Kirchen aus der Liste geht es ziemlich gut: 8 oder 9 Prozent des Einkommens zuzüglich Grundsteuer an einigen Orten oder Steuern auf Geringverdiener, erhöhte Steuer auf Ehepartner derjenigen, die die Kirche verlassen haben.

Wenn Sie Steuern zahlen, können Sie diese bei Sonderausgaben absetzen.

Krankenhaus

Reise- und Krankenhauskosten werden als außergewöhnliche Belastungen abgezogen, wenn sie nicht von der Krankenkasse entschädigt wurden. Die stationäre Behandlung muss von einem Arzt verordnet werden.

Kredit

Ein Autokredit kann nur abgeschrieben werden, wenn das Auto von einem Selbstständigen zu Arbeitszwecken gekauft wurde. Wenn Sie ein Haus aus beruflichen Gründen gekauft haben, können Sie die Zinsen als Teil von doppelte Haushaltsführung absetzen.

Kur

Reise- und Aufenthaltskosten im Sanatorium (falls nicht vom Krankenkasse bezahlt) können nur dann abgezogen werden, wenn der Amtsarzt vorschreibt, dass eine Behandlung im Sanatorium erforderlich ist.

Ausnahmen bilden Fälle, in denen das Sanatorium teilweise von der Krankenkasse bezahlt wird. Das Finanzamt der Ansicht ist, dass die Krankenkasse die Notwendigkeit einer Kur bereits überprüft hat. Wenn der Patient nicht im Sanatorium selbst, sondern in der Wohnung wohnen möchte, muss die Behandlung unbedingt unter Aufsicht eines Arztes erfolgen, andernfalls betrachtet das Finanzamt dies als Urlaub.

Nach Abzug des von der Krankenkasse oder vom Arbeitgeber gezahlten Betrags können Sie folgende Ausgaben absetzen:

  • Ausgaben für Ärzte und Medikamente
  • Massagen, Bäder usw.
  • Resortsteuer
  • die Kosten für die Erlangung den Unterlagen von einem Arzt
  • Wohnkosten
  • Trinkgeld
  • Fahrpreis
  • Kosten für die Pflege

Um die Kosten für eine Kur für Ihr Kind abzuziehen, muss:

  • die Notwendigkeit eines Sanatoriums vom Amtsarzt oder der Krankenkasse festgestellt werden.
  • das Kind im Resort in Kinderheim leben. Die Behandlung wird unter der Aufsicht von einem Arzt durchgeführt

In der Regel tragen die Krankenkassen die Kosten für den Aufenthalt des Kindes selbst. Die Kosten für eine Begleitung für einen Erwachsenen (Reise und Unterkunft) werden nur abgezogen, wenn der Amtsarzt die Notwendigkeit einer Begleitung anerkennt.

Wo: außergewöhnliche Belastungen

Weiter – M-Um.
Weitere Beiträge zur Steuererklärung – #Steuererklaerung

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner