Gardasee. Orientierung

Letzte Aktualisierung Juni 22, 2022

Der Gardasee ist groß. Die nördlichen und südlichen Teile sind sehr unterschiedlich, und es ist nicht so einfach, von einem Ende zum anderen zu gelangen. Die Straßen sind langsam und überfüllt. Im Norden gibt es mehr Natur und Wandern, im Süden – touristische Sehenswürdigkeiten und Unterhaltung.

In diesem Thema eine allgemeine Orientierung: Straßen, Verkehr und die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, damit Sie entscheiden können, wo Sie ein Hotel mieten.

Andere Beiträge über die Gardasee – #Gardasee

Die Karte ist vergrößert. Diese Karte zeigt nur die Eingangswege und die berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Detailliertere Karten finden Sie in anderen Beiträgen.

Tourist Prospekt

Gardasee Anfahrt

Mit dem Auto

Wer am Samstag August über die Brenner Autobahn nach Italien kommen wollte, hat die “wärmsten” Gefühle für den italienischen “Service”. Diese schmale Straße, geschmückt mit rostigen Stoßstangen, ohne normale Orte zum Ausruhen und Essen, ist einfach ein Symbol dafür, Menschen für ihr eigenes Geld zu schikanieren.

Der Grund für Staus (langsam stop and go) liegt im Resort-System “von Samstag bis Samstag”. 230 km in 6 Stunden! Sie können berechnen die Durchschnittsgeschwindigkeit auf dieser so genannte “Autobahn”. Wir haben letztes Mal fünf Abschleppwagen mit kaputten Autos gesehen. Und dies ist noch kein Rekord, da wir den ersten Stau auf Vipiteno erfolgreich überwunden haben. Jede Ausfahrt von der Autobahn führt zu einem globalen Stopp.

Es gibt zwei anständige Eingänge zum See: zum nördlichen Teil über die Ausfahrt Rovereto und zum südlichen Teil über die Ausfahrt Affi. Von Affi gibt es eine kostenlose Schnellstraße nach Desenzano und in die Stadt Garda (lila Route auf der Karte). Da es kostenlos ist, fährt es eher als steht. Außer – Ort, an dem es auf die Autobahnausfahrt in Peschiera trifft.

Der größte Teil des Verkehrs entlang des Sees verläuft durch Städte. Daher machen jeder Kreis, jede Ampel oder jedes geparkte Auto den Verkehr langsamer. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt zwischen 30 und 40 km / h. Wir fuhren

  • nach Gardone Riviera an der Westküste von Sirmione Colombare – in anderthalb Stunden,
  • und nach Torri del Benaco an der Ostküste dank der Hochgeschwindigkeitsstraße (lila auf der Karte) – in 40 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt zwei Fähren auf dem See: Toscolano – Torri und Malcesine – Limone.

Schiffe sind relativ bequem. Einerseits ist es schneller als einige Bus- oder Autorouten. Auf der anderen Seite muss man noch lange fahren und nicht alle Schiffe sind bequem. Unser Schiff fährt zum Beispiel wie ein Lastwagen durch Schlaglöcher, so dass fast jeder in einer Stunde seekrank war, wozu wir im Allgemeinen nicht geneigt sind.

Das “Raketen” -Schiff erreicht in zwei Stunden das gegenüberliegende Ende des Sees, aber Sie müssen wie bei allen “Raketen” drinnen sitzen.

Die Internetseite der Weißen Flotte am Gardasee: www.navlaghi.it

Die Busverbindung ist gut ausgebaut. Eins ABER: Sie sind auch im Stau. An mehreren Internetseiten des Sees kann man verschiedene Buslfahrplänen herunterladen (einige der Internetseiten sind unten aufgeführt).

Line 26 Brescia – Verona runs through Sirmione Colombare.

Buses along the eastern and western shores of the lake run from Peschiera and Desenzano, respectively. There are railway stations in these two cities.

There is also a mysterious 802 bus that runs from Sirmione to Peschiera, which we have seen several times, but its schedule was not found.

Gardasee Strände

In einem Blog habe ich gelesen, dass die Ufer des Gardasees ein sehr großer Strand sind. Dies ist eine (sehr große) Übertreibung.

Es gibt viele Orte, die aus verschiedenen Gründen nicht zugänglich sind:

  • Sie sind eingezäunt und in Privatbesitz.
  • oder sie sind in einem solchen Zustand, dass Sie nicht wirklich dorthin wollen,
  • oder sie sind neben der Straße, aber es gibt absolut keine Möglichkeit zu parken, ohne die Regeln zu brechen. Das letzte Problem ist das bedeutendste.

Das Wasser ist im Norden sauberer und kälter. Es gibt nirgendwo Sand, sondern kleine Kieselsteine, große Kieselsteine, Steine mit unterschiedlichem Vergrößerungsgrad. Um sich wohl zu fühlen, ist es besser, Badeschuhe zu haben. Wenn Sie in den Laden “Alles für den Urlaub” irgendwo an einem nicht sehr touristischen Ort gehen, können Sie es für 7-10 Euro kaufen. An touristischen Orten wird es bestimmt teurer. Im August ist der See bei gutem Wetter besser als das Meer. Das Wasser ist warm genug, um sich lange darin aufzuhalten, dazu gibt es viel weniger Leute.

Wichtigste Sehenswürdigkeiten

Es gibt so viele Attraktionen am See und eine Woche reicht nicht aus, um alles zu besuchen.

Sie sollten nicht versuchen, jede touristische Stadt am See zu besuchen – sie sind alle ungefähr gleich: enge Gassen, alte Häuser, Villen. Es ist besser, nach einigen anderen Attraktionen Ausschau zu halten, z. B. nach besonderen Stränden, Seilbahn, Garten und besonderer Aussicht, und dann Städte in der Nähe hinzuzufügen.

Der Gardasee ist zwischen drei Regionen unterteilt: Venetien, Lombardei und Trentino.
Offizielle Internetseite des Trentino: www.gardatrentino.it;
Lombard: www.gardalombardia.de;
Venetien: www.lagodigardaveneto.com.
Und die gemeinsame Seite: www.visitgarda.com
Inoffizielle Websites sind manchmal sogar noch nützlicher: www.gardasee.de.

Ich werde kurz die größten Sehenswürdigkeiten und Städte auflisten und in den nächsten Beiträgen genauer darauf eingehen.

Von den wichtigsten Ausflugsstädten sind Verona, Mantua und Brescia von Süden und Trento von Norden aus leicht zu erreichen.

Lesen Sie über Verona und Mantua

Es gibt eine direkte Straße nach Verona. Es ist keine Hochgeschwindigkeitstraße, aber wenn Sie nicht zu den beliebtesten Zeiten fahren, können Sie auf Staus verzichten. Um zu beschleunigen, biegen Sie besser nach der Autobahn rechts auf die Schnellstraße ab (Tangenziale auf Italienisch, blaue Route auf der Karte).
Auf dieser Straße (kurz vor der Autobahn, wenn Sie vom See aus fahren) befindet sich auch ein großes Einkaufszentrum.
Während der Hauptverkehrszeit ist es besser, die Autobahn über diese Strecke zu nehmen.

Süd

1, 2. Alte Sirmione und Sirmione Colombare

Der zweite ist ein touristischer Schlafgebiet und die meisten Hotels und Apartments enthält. Die Altstadt ist 3 km entfernt, diese ist nicht zu Fuß erreichbar! (Das heißt, Sie werden dort zu Fuß ankommen, aber Sie werden für Ausflüge sterben). Im alten Sirmione die Burg und Ruinen Grottes of Catullus.

Mehr über Sirmione

3. Peschiera

Die Altstadt befindet sich in einer befestigten Festung.

4, 4а. Unterhaltungsblock: zwei Vergnügungsparks, ein Wasserpark, ein Sea Life-Aquarium. 4а – Zoo mit Safari.

Mehr über Gardasee Süd

Gardasee Ost

5. Lazise

Burg und Mauern, Altstadt.

6. Garda

Altstadt.

7. Torri del Benanco

Burg, kleine Altstadt.

8. Madonna della Corona

Kirche hoch auf dem Felsen.

9. Malcesine

Burg und Seilbahn.

Mehr über Gardasee Ost

Gardasee Nord

10. Riva del Garda

Altstadt.

11. Limone

Zitronenplantagen.

Mehr über Gardasee Nord

12. Tremosine

Aussichtsplattform oben.

Gardasee West

13. Gardone Riviera

Heller’s Garten (sehen Sie Fotos im Beitrag “Gardasee. Nordufer”) und Villa mit Park des berühmten italienischen Dichters.

Mehr über Gardasee West

14. Salo

Altstadt

15. Isola Garda

neugotische Villa in Privatbesitz. Die Eigentümer arrangieren Führungen durch den Garten.

16. Manerba

Aussichtsplattform

17. Padenghe

Ruine der Burg.

18. Desenzano

Altstadt, alte Mosaike.

Mehr über Gardasee Süd

Andere Beiträge zu Gardasee mit anderen Karten – #Gardasee

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Ich verwende keine personalisierte Werbung

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner