Aktuell diesen Herbst: Notreserve, Corona-Regeln und Grundsteuererklärung

Letzte Aktualisierung Oktober 23, 2022

Draußen ist es noch warm, aber die fehlende Stadtbeleuchtung erinnert deutlich daran, dass ein harter Winter vor der Tür steht. Die deutschen Medien veröffentlichen regelmäßig eine Liste mit dem, was Sie nach Ansicht der Regierung für den Ernstfall in Notreserve haben sollten. Langfristige Stromausfälle sind zumindest sehr wahrscheinlich. Schauen wir uns diese Liste an. Gleichzeitig schauen wir uns an, was von uns im Zusammenhang mit Corona gefordert wird (erinnern Sie sich noch daran?).

Aber beginnen wir mit den guten Nachrichten, die allerdings bereits im Frühjahr absolut programmiert und vorhergesagt wurden.

Verlängerung der Frist für die Grundsteuererklärung

Die Grundsteuererklärung musste bis zum 31. Oktober abgegeben werden, was aber nur 20 Prozent der Verpflichteten taten. Und das ist nicht verwunderlich: man gibt ein halbes Jahr für eine regelmäßige Steuererklärung und das ist für viele nicht genug, aber
hier hat man nur 4 Monate gegeben
und es war unmöglich, sich im Voraus vorzubereiten,
man kann nur online die Erklärung einreichen (und dafür muss man ein Konto haben / erstellen),
und das Erklärungsformular ist so geschrieben, dass selbst Berater keine klaren Anweisungen dafür schreiben könnten.

Überrascht von 20 Prozent zog die Regierung aus dieser eindeutigen Geste der Bevölkerung die richtigen Schlüsse und verlängerte die Frist bis Ende Januar. Aber trotzdem rate ich Ihnen, sich in nächster Zeit mit dieser Erklärung auseinanderzusetzen, denn das ist wirklich kein Arbeitstag, sondern mindestens ein paar Wochen Vorbereitungszeit.

Nicht vergessen: Abgabetermin für die Steuererklärung 2022 ist der 31. Oktober.

Grundsteuererklärung selbst ausfüllen
Steuererklärung. Anlage WA-Est und weitere Anlagen der Steuererklärung bei #Steuererklärung

Corona-Regeln für die kommenden kalten Monate

Auch wenn die Corona mittlerweile in den meisten Fällen in Form einer Erkältung vorübergeht und nach deutschen Angaben bis zu 95 Prozent der Bevölkerung bereits Antikörper dagegen haben, lässt sich die Regierung weiterhin Verhaltensregeln einfallen, damit wir nicht daran zweifeln, dass man sich um uns kümmert. Die Logik in diesen Regeln tendiert allmählich gegen Null. Sie existieren jedoch, was bedeutet, dass Sie über sie Bescheid wissen müssen. Und sich die Masken besorgen. Im Sommer wurde FFP2 fast nicht verkauft, und die alten waren schon abgenutzt. Also glaube ich, dass ich nicht der Einzige bin, dem diese Masken ausgegangen sind.

Grundlegendes erforderliches Niveau

Masken im ÖPNV – medizinisch oder FFP2 je nach Beschluss des Bundeslandes
Masken in den Fernbusse oder Fernzüge – FFP2
aber – wie seltsam der Gedanke des Gesundheitsministers ist – in Flugzeugen braucht man keine Masken!
für Patienten und Besucher von Krankenhäusern, Sanatorien, Einrichtungen der Altenpflege und anderen ähnlichen ambulanten und stationären Einrichtungen – FFP2
für Praxisbesucher – FFP2

Kinder unter 5 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder unter 13 Jahren können medizinische Masken tragen.

Tests sind erforderlich:
für Besucher von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
für Pflegekräfte

Ausnahme von der Testspflicht: Notfallsituationen (als Begleitperson oder Besucher).

Die Quarantäne für den Erkrankten endet nach fünf Tagen, wenn zwei Tage in Folge keine Symptome aufgetreten sind. Ein Test zur Bestätigung der Genesung ist derzeit nicht erforderlich. Und selbst für Schulkinder ist dies nicht erforderlich, obwohl zunächst solche Anforderungen geäußert (aber dann storniert) wurden.

Stufe 1

Von den Ländern unter den erforderlichen Bedingungen eingeführt. Soweit ich sehe, werden die Länder solche Entscheidungen bis zuletzt hinauszögern.

Auf dieser Stufe wird die Maskenpflicht in Innenräumen (Essen, Sport, Unterhaltung) wieder eingeführt, mit Ausnahmen für diejenigen mit einem aktuellen Test. Auch auf dieser Stufe müssen Kinder ab der 5. Klasse in den Schulen Masken tragen und in allen Kindereinrichtungen (Kindergärten, Schulen etc.) Tests machen.

Stufe 2

Masken ausnahmslos bei Aktivitäten im Innen- und Außenbereich, wenn ein Abstand von 1,5 Metern nicht gewährleistet werden kann. Beschränkungen der Personenzahl.

Impfungen oder frühere Krankheiten werden nach Entscheidung der Behörden relevant sein. In diesem Fall gilt eine Impfung oder Krankheit, die nicht älter als 3 Monate ist, als frisch.

Tests

Die Testregeln wurden im Sommer geändert und gelten seitdem.

Kostenloser Schnelltest:

– aus der Isolation sich befreien
– für diejenigen, die ein krankes Familienmitglied haben
– Kinder unter 5 Jahren
– Besucher von Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen, in denen Tests vorgeschrieben sind
– diejenigen, die nicht geimpft werden können (mit Nachweis)
– Personen, die Angehörige pflegen müssen
– Teilnehmer an der Impfstoffforschung

Schnelltest für 3 Euro:

-wenn App den Status „hohes Risiko“ angezeigt hat
– für die Teilnehmer einer Indoor-Veranstaltung
– für diejenigen, die eine Person mit erhöhtem Krankheitsrisiko oder über 60 Jahren besuchen werden

Kostenloser PCR

– für positiv getesteten amtlichen oder häuslichen Schnelltest
– offizielle Kontaktpersonen

Notreserve

Stromausfälle und andere Notsituationen sind in diesem Jahr viel wahrscheinlicher. Nicht umsonst werden alle paar Monate staatlich empfohlene Liste mit Notreserven veröffentlicht. Schauen wir es uns an.

Wichtig ist hier, dass ein längerer Stromausfall nicht nur kein Licht, Elektroherd und Kühlschrank bedeutet, sondern mögliche Probleme mit Wasser, Geschäften und anderer Infrastruktur. Das heißt, die Liste sollte Ihnen, wie erwartet, 10 Tage lang eine mehr oder weniger autonome Existenz ermöglichen.

Essen

Mehl und Zucker stehen nicht ganz oben auf der Produktliste, wie die meisten Käufer normalerweise denken und diese Regale leeren. Ohne Strom geht mit Mehl nichts, es sei denn, man hat einen Herd mit Backofen im Hof. Außerdem kann es relativ schnell verderben. Zu bevorzugen ist, was mit einem Minimum an Wasser und Hitze zubereitet wird und keinen Kühlschrank benötigt.

Die Checkliste gilt für 1 Person. Wie man Kinder zählt, ist mir ein Rätsel. Denn wenn ich für 5 Personen zähle, dann habe ich 100 Liter Wasser und mindestens 60 kg andere Produkte – ein kleiner Lebensmittelladen. Das alles muss ich irgendwo lagern und manchmal auch die Gültigkeit prüfen.

  • 20 Liters Wasser
  • 3,5 kg Getreide, Brot, Kartoffeln, Nudeln oder Reis (zur Auswahl)
  • 4 kg Linsen, Kichererbsen, Bohnen, Erbsen und Gemüsekonserven
  • 2,6 kg Milch und Milchprodukten
  • 1,5 kg Fisch, Fleisch, Eiern oder Eipulver
  • 0,4 kg Fetten und Ölen
  • Trockenfutter – je nach Belieben und Möglichkeiten

Folgen Sie mir

Technische Geräte

  • Campingkocher
  • Akkus und evtl. Generatoren
  • Dynamolampe
  • Batterien
  • UKW-Radio

Medizin und Drogerie

  • Desinfektionmittel
  • Toilettenpapier
  • Schmerzmittel und Fiebersenker
  • Mittel gegen Durchfall und Erbrechen
  • Verbandsmaterial

Ich würde hinzufügen – Vitamine, da das Essen reduziert wird, und Wasserfilter.

Und nicht weniger wichtig ist es, sich zumindest tagsüber Freizeit vorzubereiten. Arbeiten ohne Strom ist schließlich auch aus. Stricken zum Beispiel ist eine gute Sache. Und warme Kleidung und Freizeit – schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe.

Ich habe schon angefangen zu trainieren 🙂

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder

Cookieeinstellungen ändern
Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory