Test Leben in Deutschland. 9. Feste in Deutschland, Religion

Letzte Aktualisierung Mai 31, 2022

Es gibt ein paar Fragen im Test Leben in Deutschland (Orientierungstest, Einbürgerungstest) über Feste und Religion.

#Test Leben in Deutschland
Teil 1, Teil 2, Teil 3-1, Teil 3-2, Teil 4
Teil 5-1, Teil 5-2, Teil 6, Teil 7, Teil 8, Teil 9, Teil 10
Über #Deutschtest für Zuwanderer

Feiertage

Die meisten Feiertage in Deutschland sind kirchlich und traditionell, nicht politisch. Die Ausnahme sind der 3. Oktober – die Wiedervereinigung Deutschlands und der 1. Mai – der Tag der Arbeit.

Verschiedene Regionen haben eine unterschiedliche Anzahl von Feiertagen. Zum Beispiel haben nur Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Bayern Heilige Drei Könige am 6. Januar. Und nur Berlin hat den Internationaler Frauentag am 8. März. Es kommt darauf an, wo es viele Katholiken gibt.

Feste im Winter

Zu Weihnachten gehört auch der Advent – vier Wochen vor Weihnachten mit Weihnachtsmärkten, Weihnachtsliedern, Weihnachtsbacken und Glühwein.

Lesen Sie mehr über Advent und Weihnachtszeit

Karnaval (Fasching, Fastnacht) – bedeutende Fest am Rhein und in Baden-Württemberg. Zu Fasching gehören Masken und Prozessionen (Umzug), Fettbacken – Krapfen und Berliner.

Haupttag für Karnaval – Rosenmontag – letzten Montag vor Osternfasten. Aber verschiedene Städte können an verschiedenen Tagen feiern.

Lesen Sie mehr über Fasching.

Feste im Frühjahr und Juni

Nächster Feiertag – Ostern. Die bekannteste Tradition ist das Bemalen, Suchen und Rollen (Rollen – besonders in Ostdeutschland, bei Sorben) von bunten Eiern.

Am Mai oder Juni kommt Pfingsten. Prozessionen finden in katholischen Regionen statt.

Feste in Deutschland im April – Juni. Ostern, Maifest und Fronleichnam und andere dazwischen

Feste im Herbst

Wichtigste Familienfest im Herbst – Martinstag.

Lesen Sie über Martinstag.

Junge Leute feiern auch Halloween mit Partys und Kürbisschnitzen.

Religion

Es gibt auch einige Fragen zur Religion. Die wichtigsten Dinge, die Sie für den Test wissen müssen:

  • man kann die Religion in Deutschland freiwillig wählen
  • Deutschland strebt eine Toleranz gegenüber allen Religionen an
  • In einigen Regionen gibt es Religionsunterricht an Schulen, den die Schüler durch Ethikunterricht (in der Sekundarschule) ersetzen oder nicht besuchen (in der Grundschule) können.
  • Einige Kirchen erheben eine Kirchensteuer, die in der Steuererklärung angegeben werden sollte.

Lesen Sie mehr über Steuererklärung – #steuererklaerung

Fragen

264. Zu welchem Fest tragen Menschen in Deutschland bunte Kostüme und Masken?

– am Rosenmontag
– am Maifeiertag
– beim Oktoberfest
– an Pfingsten

(1)

271. Was ist in Deutschland ein Brauch zu Weihnachten?

– bunte Eier verstecken
– einen Tannenbaum schmücken
– sich mit Masken und Kostümen verkleiden
– Kürbisse vor die Tür stellen

(2)

293. Was ist in Deutschland ein Brauch an Ostern?

– Kürbisse vor die Tür stellen
– einen Tannenbaum schmücken
– Eier bemalen
– Raketen in die Luft schießen

(3)

294. Pfingsten ist ein …

– christlicher Feiertag.
– deutscher Gedenktag.
– internationaler Trauertag.
– bayerischer Brauch.

(1)

296. In Deutschland nennt man die letzten vier Wochen vor Weihnachten …

– den Buss- und Bettag.
– das Erntedankfest.
– die Adventszeit.
– Allerheiligen.

(3)

291. Warum muss man in Deutschland bei der Steuererklärung aufschreiben, ob man zu einer Kirche gehört oder nicht? Weil …

– es eine Kirchensteuer gibt, die an die Einkommen- und Lohnsteuer geknüpft ist.
– das für die Statistik in Deutschland wichtig ist.
– man mehr Steuern zahlen muss, wenn man nicht zu einer Kirche gehört.
– die Kirche für die Steuererklärung verantwortlich ist.

(1)

292. Die Menschen in Deutschland leben nach dem Grundsatz der religiösen Toleranz. Was bedeutet das?

– Es dürfen keine Moscheen gebaut werden.
– Alle Menschen glauben an Gott.
– Jeder kann glauben, was er möchte.
– Der Staat entscheidet, an welchen Gott die Menschen glauben.

(3)

295. Welche Religion hat die europäische und deutsche Kultur geprägt?

– der Hinduismus
– das Christentum
– der Buddhismus
– der Islam

(2)

Alle Beiträge zum Orientierungstest – #orientierungstest

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner