Redewendungen Erstaunen

Letzte Aktualisierung Juli 27, 2022

In diesem Teil über Redewendungen, die Erstaunen ausdrücken.

Ausdrücke, die in Quellen als „häufig“ vermerkt sind oder auf die ich in Büchern gestoßen bin, sind fett gedruckt.
usg. – umgangssprachlich

Andere Beiträge über Redewendungen – #Redewendungen
Es kann auch interessant sein:
Aufsatz. Beschreibung. 1. Wegbeschreibung
Deutsche Synonyme. verschieden – unterschiedlich – anders
DTZ Prüfung B1

Ausdruck der Überraschung

Was du nicht sagst!

“Was du nicht sagst!” staunte Inge, “wie bist du auf die Idee gekommen?”
“Was du nicht sagst”, erwiderte er höhnisch.

Worüber redest du! Ja wirklich!
Ich habe oft getroffen. Es wird als Ausdruck echter Überraschung oder mit Ironie (“Ich weiß das bereits, auch es ist keine Neuigkeit für mich”) verwendet

Das ist ein Hammer! (ugs.)

Genial! (“Ja, es ist ein Hammer!”)

Große Gott!

Oh mein Gott! und viele Variationen des Themas Gottes, wie der Heilige Himmel! usw.

Mannomann! Mann oh Mann!

so etwas wie: Es gibt solche Leute! Beeindruckend!

Das ist ja irre!
Ich werd’ verrückt!

Beeindruckend! Ich werde verrückt werden!

Alter Schwede!

Ein Ausdruck, der ursprünglich aus Preußen in der Zeit nach dem 30-jährigen Krieg stammte, als erfahrene Soldaten der schwedischen Armee in die preußische Armee rekrutiert wurden, um Soldaten zu trainieren

Das ist ja ein dicker Hund!

Das ist unerhört!

Da wird der Hund in der Pfanne verrückt

Unglaublich!
Der Ausdruck ist mit der Legende von Till Eulenspiegel verbunden, der buchstäblich die Worte des Besitzers nahm und den Hund in die Pfanne schickte

Mich laust der Affe!

Unglaublich! Ich war geschockt!
Der Ausdruck ist in den Listen der “beliebtesten” enthalten, wird aber in Wirklichkeit nicht so oft verwendet

Ich denke (glaube, sehe) nicht recht (richtig)

Ich kann meinen Augen / Ohren nicht trauen!

Das ist ohne Worter

Ich habe keine Wörte von Überraschung

Das schlägt dem Fass den Boden aus

Das ist zu viel! Es geht über alle Grenzen hinaus
Der Ausdruck stammt aus dem Handel mit Getränken in Fässern: Wenn der Boden des Fasses herausgeschlagen wird, wird der gesamte Inhalt sofort ausgegossen

Das ist doch nicht zu glauben
das gibt doch gar nicht!
Das darf nicht wahr sein!

Wer hätte das gedacht

Da kann man sich nur an den Kopf fassen (greifen)

Eine Reihe von Ausdrucksvarianten von Studenten infolge von Wettbewerben mit Witz

Ich glaub’ mich tritt ein Pferd
                mich knutscht ein Elch / ein Haifisch
               ich steh’ im Wald
               mein Schwein pfeift

Zustand der Überraschung

(große) Augen machen

Und wenn der Alte nach Hause kommt”, sagte er manchmal, “wird er auf jeden Fall große Augen machen”

jemanden vom Hocker / Stuhl hauen
(fast) vom Hocker fallen
Das haut mich (glatt) vom Stuhl!
Ich bin fast vom Stuhl gefallen / gekippt!

jemand ist so überrascht, dass er vom Stuhl fällt

platt wie ein Pfannkuchen (eine Briefmarke) sein

versteinert sein, staunen

wie vor den Kopf geschlagen sein

fassungslos sein

Da bleibt einem die Luft weg

Das macht dich atemlos, fassungslos

jemandem klappt die Kinnlade herunter

wie vom Blitz getroffen werden

mit offenem Mund dastehen

Eine unerwartete, unangenehme Überraschung

jemanden kalt / eiskalt erwischen
kalt / eiskalt erwischt werden

jemand wurde unangenehm überrascht
Der Ausdruck kam aus dem Sport: man gewinnt unmittelbar nach Spielbeginn einen Punkt gegen einen “kalten” Gegner

ein Schlag ins Kontor

unangenehme Überraschung
Kontor – ein Ort, an dem wichtige Papiere aufbewahrt werden, Buchhaltung

Jemandem auf dem falschen Fuß erwischen

unangenehmn überraschen
aus dem Sport

Sein blaues Wunder erleben

staunen (unangenehm)

Das ist eine schöne Bescherung / Geschichte
Ach du liebes Bisschen!

So eine Überraschung! Nettes Geschenk! Gute Arbeit!
Ironie oder Sarkasmus (liebes Bisschen – lecker)

Folgen Sie mir

aus allen Wolken fallen

völlig überrascht sein

wie ein Blitz aus heiterem Himmel

völlig unerwarted

Andere Beiträge über Redewendungen – #Redewendungen
Alle Beiträge über Deutsch – #Deutsch
Alle Beiträge über Deutsche Wörter und Ausdrücke – #Wortschatz

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder

Cookieeinstellungen ändern
Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory