Sehenswürdigkeiten rund um Venedig

Letzte Aktualisierung Juni 25, 2022

Mal sehen, wohin rund um Venedig die gehen können, denen es nicht reicht, nur am Strand zu liegen. Lido di Jesolo Region ist in dieser Hinsicht sehr bequem. Es gibt viele interessante Orte innerhalb einer oder eineinhalb Stunden mit dem Auto. Auch Bus oder Bahn (ab Lido di Jesolo muss allerdings erst ein Bus fahren) sind möglich.

Im ersten Teil geht es um Lido di Jesolo als Ferienort.
Für diejenigen, die eine Unterkunft auf der anderen Seite der Lagune von Venedig haben, stehen auch viele Seheswürdigkeiten zur Verfügung. Sowie Attraktionen rund um Ravenna.
In andere Richtung – Friaul-Julisch Venetien Karte. Reiseziele

Rund um Venedig Sehenswürdigkeiten
vergrößern Kartendaten ©OpenTopoMap, ©OpenStreetMap

1.Conegliano, Vittorio Veneto, Cison di Valmarino, Belluno

Weinhügelregion, von der UNESCO gelistet.

Conegliano, Vittorio Veneto, Cison di Valmarino, Belluno sind alte Städte mit einem historischen Zentrum.
Belluno liegt fast an den Bergen und hat auch eine herrliche Aussicht.

2. Asolo und Villa Maser

Im Sommer – Bus von Jesolo.
Oder ein Bus von Montebelluna.
Aber es ist besser, diese Region getrennt vom Strandurlaub zu erkunden und dort zu übernachten.

Asolo ist eine alte Stadt auf einem Hügel, eine der “schönsten Kleinstädte” Italiens. Es ist auch dafür bekannt, dass hier berühmte Persönlichkeiten lebten, insbesondere der englische Dichter Robert Browning.

Villa Barbaro in Maser wurde 1560 von Palladio gebaut und von Veronese bemalt.

3. Bassano-del-Grappa, Marostica

Zug von Mestre – 1 h 15/30 min.
Während der “Lebende”-Schachpartien (Mitte September) lohnt es sich, Marostica in der Nähe zu besuchen, aber dafür ist es besser, in der Nähe zu übernachten.

Bassano del Grappa ist eine alte Stadt am Fluss, die vor allem für ihre Holzbrücke bekannt ist, die von Palladio gebaut (und viele Male danach umgebaut) wurde.
Die Stadt produziert Grappa Wodka, obwohl der Name der Stadt historisch nicht damit verbunden ist. Es ist auch berühmt für seine Keramik.

4. Cittadella, Castelfranco

Zwei befestigte Städte, die die Festungsmauern erhalten haben. Anfang September finden dort mittelalterliche Feste statt.

Neben Castelfranco befindet sich die berühmte palladianische Villa Emo in Fanzolo.

Castelfranco erreichen Sie mit dem Zug von Mestre (40-50 Minuten), mit dem Bus von Padua oder Treviso.
Sie können Cittadella mit dem Bus von Treviso erreichen, mit dem Zug von Mestre mit Umsteigen in Treviso, Padua (etwas mehr als eine Stunde).
Zwischen beiden Städten verkehrt ein Bus. Buslinien: http://www.mobilitadimarca.it, http://www.ctmspa.com.

5. Treviso

Ruhige, nicht-touristische Stadt, die laut Bewertungen Venedig ohne seine Menschenmassen sehr ähnlich ist. Habe nicht überprüft. Am Busbahnhof Lido di Jesolo sah ich den Bus nach Treviso.

6. Venedig

Mehr über Venedig:
Orientierung und Museen,
San Marco
Rundum Stadt, Grand Canal und Regatte
Inseln

Es gibt zwei Hauptwege, um dorthin from Lido di Jesolo zu gelangen.

1) Mit dem Bus 5 bis Punta Sabbioni, dann Vaporetto 14 bis San Marco (Zaccaria Pier).
Sie können je nach Ihren Plänen zwischen einer Ein-Stunden-Karte (war 7 Euro) oder einer Fahrkarte wählen.
Bitte beachten Sie, dass das Vaporetto 5 Minuten nach der Ankunft des Busses abfährt und normalerweise alle halbe Stunde fährt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie rechtzeitig auf das Schiff kommen können, müssen Sie sich nicht beeilen, mit einem 1-stündigen Ticket zum Pier zu gehen. Die Zeit auf dem Ticket ist begrenzt (das nächste Schiff ist in 30 Minuten und es dauert etwa 35 Minuten nach Venedig) – das heißt, Ihre Stunde läuft ab, bevor Sie ankommen.

2) Mit dem Bus bis Busbahnhof zur Piazza Roma (es waren 5 Euro einfache Fahrt), dann zu Fuß oder mit dem Vaporetto. Wenn Sie auf dem Rückweg nicht wissen, wo die Haltestelle ist, ist es besser, vorher zu kommen (es gibt ein komplettes Durcheinander). Es ist auch ratsam, sich im Voraus über den Fahrplan zu informieren, da der Bus nicht sehr oft fährt und es dort absolut keinen Platz zum Warten gibt.

Der dritte, zusätzliche Weg, nicht so hektisch – ist ein direktes Boot von Lido di Jesolo (legt morgens ab, kehrt gegen 19:00 Uhr zurück).

7, 8. Murano, Burano

Nehmen Sie den Bus 5 bis Punta Sabbioni, dann Vaporetto (kommt zeitgleich mit dem Vaporetto in Venedig an, hält aber an einem nahe gelegenen Pier – sie tauschen Passagiere).

Mehr über Burano und Murano.

9. Villas Widmann und Contarini auf Brenta. Villa Malcontenta

Bekannteste Villas in der Region. Sie können mit dem Bus 53 von Venedig dorthin gelangen, der nach Padua fährt und Malcontenta über Mira, Dolo und Stra passiert.

Mehr über Villen auf Brenta

10. Padua (Padova)

Sie können Padua mit dem Bus bis Mestre, dann mit dem Zug oder Bus erreichen.
Am schnellsten geht es mit dem Auto über die Autobahn (die ganze Straße dauert ca. eine Stunde).

Mehr über Padua.

11. Vicenza

Vicenza ist die Stadt des Architekten Palladio. Sie können mit dem Bus vom Busbahnhof dorthin gelangen.

12. Arqua Petrarca, Euganeische Hügel

Entlang der Euganeischen Hügel befinden sich eine Reihe von Sehenswürdigkeiten – alte Städte, Villen und Parks.

Lesen Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten der Euganeischen Hügel,
über Arqua Petrarca.

13. Rovigo

Als Zentrum der gleichnamigen Provinz und der Region Polesine ist Rovigo eine nicht so beeindruckende Stadt wie ihre berühmten Nachbarn wie Padua oder Venedig. Es gibt ein historisches Zentrum und ein Kunstmuseum, aber es lohnt sich nicht, es aus der Ferne zu besuchen. Die Stadt ist für diejenigen geeignet, die eine Unterkunft in der Nähe haben.

In der Nähe, in Fratta Polesine, befindet sich die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Palladio Villa – Villa Badoer. Das Hauptinteresse gilt der Architektur. Fresken sind erhalten geblieben, aber sie sind nicht sehr interessant.

14. Adria

Adria ist die Stadt, die dem Meer, an dessen Ufer es einst lag, seinen Namen gab. Seitdem sind Hunderte von Jahren und 25 km Land zwischen ihm und dem Meer hinzugekommen. Es ist eine kleine Stadt, deren Hauptattraktion ein reiches archäologisches Museum ist.

15. Po River Delta

Das Po-Delta ist sehr weitläufig und erstreckt sich bis Ravenna. Es gibt verschiedene Bootsfahrten rund um den Nationalpark. Weitere Details zum Beispiel hier. Es gibt auch einen botanischen Garten Gardino Botanico di Porto Caleri in Rosaline (link)

16. Chioggia

Chioggia – “Klein-Venedig”, einer der wichtigsten venezianischen Häfen der Antike. Sie können im Sommer mit dem Boot von Venedig dorthin gelangen.

Alle Themen über Region – #Venedig

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner