Bad Teinach-Zavelstein Krokusblüte

Letzte Aktualisierung Juli 27, 2022

Einmal dachten die Bewohner der Kleinstadt Zavelstein darüber nach, dass die Nutzung des Landes wilde Krokusse tötet, und beschlossen, es zu ändern. Zuerst haben sie ein Stück des Feldes eingezäunt. Dann erreichten sie, dass fast das gesamte Feld in der Nähe ihres Dorfes unter Schutz stand. Sie gaben es nicht für den Bau von Häusern weg, bauten kein Pflegeheim, pflügten es nicht für Raps. Aber einfach bewacht, damit man einmal im Jahr lila Felder betrachten kann.

Rund um Stuttgart Sehenswürdigkeiten. Karte
Bodensee. 1. Rund um Überlingen
Ludwigsburg Schloss und Parks
Schwarzwald Mitte. Was zu sehen. Von Gengenbach bis Waldkirch
Nordschwarzwald Ausflugsziele

Bad Teinach-Zavelstein ist zwei Städte. Die Stadt Bad Teinach liegt unten in einem engen, gewundenen Tal. Es gibt einen Parkplatz, einen Wellnesspark und ein Thermalbad. Zavelstein, eine Kleinstadt mit mehreren Straßen, ist oben. Hier befinden sich neben Krokusfeldern die Ruinen einer kleinen Burg.

Der Blühstand kann auf der Website überwacht werden (http://www.teinachtal.de/de/unsere-heimat/krokusbluete/aktueller-stand-krokusbluete/).

Es ist besser, bei gutem Wetter zu kommen. Im Regen und ohne Sonne liegen die Krokusse auf dem Boden und öffnen sich nicht. Das Feld ist ziemlich groß. Es ist besser, alles im Kreis zu umrunden, weil es manchmal viele Blümen, manchmal wenige gibt.

Zavelstein

Als wir ankamen, war es kalt, ein starker Wind wehte. Die Blumen lagen oder waren geschlossen.

Eine kleine Straße mit alten Häusern führt zu den Burgruinen.

Zavelstein

Die Bewohner pflanzen Krokusse in ihren Gärten.

Die Burg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und eine Zeit lang lebte Herr Richelin, Ritter in Zavelstein, darin. Bald jedoch ging die Burg nach Württemberg über. Es wurde ständig an verschiedene Adelsfamilien vermietet. Ende des 17. Jahrhunderts. es wurde von den Franzosen zerstört.

Der Aufstieg auf den Turm kostet 50 Cent.

Wir kehren zum Krokusfeld zurück. Es wurde wärmer, der Wind ließ nach. Die Sonne scheint durch die Wolken – und die Krokusse öffnen sich. Die andere Seite des Feldes ist anscheinend besser geschützt, daher gibt es mehr Blumen.

Folgen Sie mir

All dieses Feld wird an Krokusse übergeben.

Eine Stunde reicht aus, um die Ruinen des Schlosses ohne Krokusse zu besichtigen und mit Blumen – ungefähr drei Stunden.

Alle Sehenswürdigkeiten des Nordschwarzwaldes auf der Karte.

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder

Cookieeinstellungen ändern
Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory