Schulsachen. 1. Schulruchsack, Ranzen kaufen

Letzte Aktualisierung Juli 27, 2022

Nach den fünf Jahren des Kaufs von Schullisten habe ich einige Tipps gesammelt.

Allgemeine Warnung: Lehrer wissen nicht immer genau, was sie wollen und wie sehr sich ihre Wünsche in den Regalen widerspiegeln. Keine Panik, seien Sie kreativ mit den Listen und haben Sie keine Angst, Ihr Kind mit nicht ganz passenden Schulsachen in die Schule zu schicken. Die erste Klasse hat alles strenger als andere, aber Sie haben die Möglichkeit, beim ersten Treffen, das vor Beginn des Jahres oder unmittelbar nach Beginn des Jahres stattfindet, zu klären. Die andere Klassen haben mindestens eine Woche Zeit, um zu klären.

Schulsachen. 2. Stifte, Füller kaufen
Schulsachen 3. Lineatur, Mappen, Kunst
Grundschule. Deutsch in den Klassen 1 und 2
Deutsch in Grundschule. Klasse 3 und 4

Ein paar Worte zum Diebstahl des Schulmaterials

Leider, Kinder stehlen. Schon in der Grundschule. Aus Interesse, Neid, Kleptomanie, als Kraftprobe, aus Armut. Ich selbst habe zweimal gesehen, wie Kinder aus Geschäften gestohlen und von Mitarbeitern erwischt wurden.

Lehrer reagieren gleichgültig und erzählen, wie ihre eigenen Kinder Dinge verloren haben. Wenn ein Paar Bleistifte und ein Radiergummi fehlen, kann es übersprungen werden. Aber wenn, wie in unserer dritten Klasse, die gesamte Liste (Kugelschreiber, Bleistifte, Hefte, Kleber etc. für 40 Euro) innerhalb von ein paar Monaten verschwindet, funktioniert die Erklärung “er hat irgendwo in der Schule verloren” nicht, da Kinder noch nicht von Klasse zu Klasse gehen und tatsächlich gibt es wenig Möglichkeiten die Sachen in großen Mengen zu verlieren.

Neben dem reinen Diebstahl gibt es auch einen Ersatz des Alten durch das Neue (zum Beispiel werden die Farben aus der Schachtel genommen, die guten nimmt man am Ende der Stunde und lässt die schlechten).

Verlassen Sie sich jedoch nicht auf die Hilfe des Lehrers.

Was können Sie tun? Es hat uns geholfen, alle Artikel mit selbstklebendem Papier von 5-6 cm Breite zu bekleben. Es muss wirklich groß sein.

Wenn Sie einen klein geschriebenen Nachnamen haben, der auf einem farbigen Hintergrund kaum sichtbar ist, muss er dennoch gelesen werden. Das heißt, muss das Kind zu einer Person gehen, einen Gegenstand nehmen und studieren und gleichzeitig informieren, dass es den Diebstahls vermutet. So was würde unangenehm und unmöglich. In dieser Form kannst du niemanden fangen.

Und ein großer Papierfleck mit großem Nachnamen ist von weitem zu sehen und kann nicht sofort abgerissen werden. Der Diebstahl in unserem Fall hat sofort aufgehört.

So kann z.B. der Stift aussehen.

Vergessen Sie auch nicht, dass verlorene Gegenstände im Fund-Schrank gefunden werden können, der sich in jeder Schule befindet. Es wird im Sommer vor Ende des Jahres geleert.

Wann ist es besser Schulsachen zu kaufen

Bürobedarf ist natürlich im August viel einfacher zu kaufen. Wenn Sie bereits eine Liste erhalten haben – zögern Sie nicht, gehen Sie im Sommer. In der letzten Woche vor Jahresbeginn und vor allem in der ersten Woche nach Schulbeginn passiert etwas Schreckliches im Laden.

Wenn die Liste noch nicht gesendet wurde, können Sie leider nur ein paar Dinge im Voraus kaufen: Radiergummi, Buntstifte, Anspitzer, Lineal.

Wo ist es besser zu kaufen

Lidl und Aldi sind in vielerlei Hinsicht gut, aber beim Schulbedarf muss man genau hinschauen. Bleistifte und Kugelschreiber – die Qualität hängt vom Hersteller ab.

Müller kann einer der Hauptquelle sein.

Auch Rossmann ist einen Blick wert – es gibt immer Sale.

Rofu hat ein günstiges Sortiment. Hier können Sie zum Beispiel die günstigsten Kartenboxen (Karteikarten) für 2,50 oder Mäppchen für 5 Euro kaufen.

Große Supermärkte eignen sich eher für dringende Einkäufe oder Nachkäufe einiger Artikel. Obwohl es hier natürlich auch manchmal Rabatte gibt.

Spezialisierte Bürogeschäfte (wie Staples) sind oft teurer.

Warum habe ich Amazon noch nicht erwähnt? Hier ist es ganz einfach: Sie beinhalten die Versandkosten im Produktpreis, wenn die Artikel klein und günstig sind. Sie müssen die Preise gut kennen. Dies sollte jedoch immer bei Amazon erfolgen. Große Bestellungen (z.B. 16 Ersatzminen oder 12 Bleistifte) sind in der Regel von Vorteil.

*Hier sind Affiliate-Links zu Amazon (d.h. wenn Sie etwas kaufen, bekomme ich sehr kleine Belohnung, aber Sie bezahlen nicht dafür) in diesem Beitrag zur besseren Visualisierung, aber das bedeutet nicht, dass es den besten Preis hat.

Im Laden können Sie auch Hilfe von Mitarbeiter bekommen – das heißt oft Schulliste-Service (zB bei Müller). Einerseits ist es praktisch, man muss die Sachen nicht endlos durchsuchen. Auf der anderen Seite sollten Sie jedoch verstehen, dass die Mitarbeiter nicht die Mühe sich machen müssen, die Sachen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu wählen. Sie suchen die bekannte, aber auch teurere Marken aus.

Ranzen kaufen

Die beste Zeit, um einen Schulranzen zu kaufen, ist der Winter. Dann gibt es einen Verkauf alter Serien zu sehr guten Preisen. So kaufte ich mir letztes Jahr einen Herlitz Schulranzen mit Brustgurt, eine Sporttasche und ein gefülltes Federmäppchen für das zweite Kind für 60 Euro (und die Mädchenversion war sogar für 56 Euro) und einen Schulrucksack der beliebten Marke Satch mit Brust- und Hüftgurt für 64 Euro. Im Sommer gab es solche Preise überhaupt nicht.

Wer nicht auf der Jagd nach dem besten Preis ist, kann für 90 Euro einen ordentlichen Schulranzen kaufen. Schulranzen unter 50 Euro unterstützen in der Regel den Rücken nicht und halten selten länger als zwei Jahre.

Probieren Sie einen Schulranzen auf Ihr Kind an, wenn Sie das kleine Kind haben. Nicht alle Schulranzen sind für Kinder mit kleiner Körpergröße geeignet.

Es lohnt sich, auf den Brustgurt am Grundschulranzen zu achten. Sie können es auch separat kaufen (Brustgurt*). Das Gewicht des gefüllten Schulranzens sollte 10 Prozent des Gewichtes des Kindes nicht überschreiten. Als mein Kind in der 3. Klasse die Gramm-Kilogramm lernte, wog die Lehrerin die Kinder und ihre Rucksäcke, und keiner von ihnen entsprach der Norm. Daher wird eine zusätzliche Rückenstütze nützlich sein.

Achten Sie auch auf die Menge der reflektierenden Oberfläche, insbesondere wenn Ihr Kind alleine über die Straße geht.

Wichtig: Die Schulranzen werden nicht gewaschen! Jedes Jahr höre ich Geschichten, dass jemand gewaschen hat und wegwerfen musste. Die Deckel und Seiten haben mit dicker Pappe drin, die beim Waschen durchnässt wird und der Ranzen ihre Form verliert.

Sportbeutel und (Feder)mäppchen

Es lohnt sich, einen Schulranzen komplett mit Sportbeutel und Federmäppchen zu kaufen. Wenn das Mäppchen gefüllt ist, bringt dies keinen großen Vorteil, da die Qualität des Befüllten alles andere als optimal ist und nur teilweise verwendet wird.

Wenn Sie separat kaufen, sollten Sie Folgendes erwarten:

  • für Beutel (Sportbeutel*) mindestens 5-6 Euro – das ist, wenn Sie Glück mit einem Rabatt haben. Eher 9-10 Euro ohne Rabatt. Ich habe einen Beutel billiger gekauft – er hat nicht einmal ein Jahr gelebt. Große Sporttaschen machen nicht viel Sinn, Sie können mit einem einfachen Beutel perfekt umgehen.
  • für Mäppchen (Schüleretui* auf Amazon, aber Mäppchen in allen Listen) mindestens 5 евро (in Rofu). Aber wenn das Kind ein bestimmtes Bild will, dann bis zu 15 Euro (aber auch 35 Euro möglich, wie das Mäppchen, das meine Nichte sich wünscht).
  • Faulenzer* (rundes Federmäppchen, in dem alles auf einen Haufen geworfen und mit einem Reißverschluss verschlossen wird) – mindestens 3 Euro.
  • Regenschutz (Regenschutz*) – Standardpreis 5 Euro.

Weiter – Teil 2 (Stifte, Füller, Spitzer, Lineal, Radierer)
Navigation über Grundschule – in diesem Beitrag

Genießen Sie die Seite ohne Cookies? Das bedeutet, dass ich für Sie auf eigene Kosten arbeite.
Vielleicht möchten Sie meine Arbeit hier unterstützen.
Oder hier Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Ich verwende keine personalisierte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Email is not compulsory

Cookie Consent mit Real Cookie Banner